weltraum.me

Programm


17. Januar: Freitag, 18 Uhr (im Weltraum)

Wilde Gärten und rätselhafte Bienen. 


Unsere Gäste im Januar sind Matthias Lehnherr und Jörg Lenzlinger. Die beiden sind über ihre Gärten und Bienen miteinander verbunden. Und womöglich über ganz viel mehr.


Matthias Lehnherr unterhält am Rande von Basel einen Permakulturgarten und publiziert in achter Auflage das Imkerbuch, ein Lehrbuch und Leitfaden für Imker und allen am Phänomen Bienen Interessierten. Dieses ist in drei Teile gegliedert: Der süsseste aller Stoffe; Der sozialste aller Staaten; Ein Jahr mit Bienenvolk und Imker. Seit 50 Jahren begleiten ihn diese Themen. 


Jörg Lenzlinger ist Teil des Künstlerpaares Steiner Lenzlinger. Mit Gerda Steiner betreibt er ein Labor für künstlerische Umtriebe. In diesem wird geforscht, umdefiniert, mit Harnstoff hantiert und alltägliche Dinge gesammelt. Daraus entsteht ein phantastisches, alchemistisches Szenario, das grosses Staunen auslöst und einen unglaublichen Blick auf diese Welt freigibt. Ihr Lebens- und Arbeitsumfeld in Langenbruck ist geprägt von einem wundervollen wilden Garten mit Bienen.


Die Künstlerin Sandra Rau und der Künstler Patrick Steffen entführen uns kulinarisch. 


Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf zwanzig Personen beschränkt. Wir freuen uns auf deine Anmeldung


Freitag, 17. Januar

ab  18.00 h Apéro
ca. 18.30 h Gespräch mit Matthias Lehnherr und Jörg Lenzlinger
ca. 20.00 h Gastmahl von Sandra Rau und Patrick Steffen


Die Veranstaltung und das Gastmahl sind kostenlos (Kollekte).